Mosaik Ulm

Fakten zum Internationalen Christlichen Zentrum

Mosaik Ulm gehört zum Verband der Ecclesia Kirchen und ist Mitglied im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP). Es wurde 1955 gegründet. In der Zwischenzeit ist aus der kleinen "Versammlung" eine der größten Gemeinden des Ecclesia-Verbandes geworden. Mitglieder gibt es, wie in den meisten Gemeinden unseres Verbandes nicht, so dass keine genauen Zahlen über Gemeindeglieder verfügbar sind. Zur Gemeinde zugehörig fühlen sich jedoch etwa 700 Christen (inclusive Kinder) aus Ulm und Umgebung. 

Sonntags werden drei Gottesdienste angeboten: um 9 Uhr, 11 Uhr und 18:30 Uhr. Und für Teenies gibt es jeden Freitag um 20 Uhr den Gottesdienst der Jugendkirche. Parallel zu den Gottesdiensten am Sonntagmorgen finden Kindergottesdienste in verschiedenen Altersgruppen statt. Am Donnerstagabend lädt unser Abendgottesdienst zu Gebet und Bibelstudium ein. Es gibt zahlreiche Hauskreise an verschiedenen Orten, in denen eine engere Gemeinschaft gelebt werden kann, sowie Gruppen für Kinder und Teenies am Freitag.